Statistik:

  • Besucher bisher: 325819
  • Besucher online: 1

Ticker


Aktuell liegen keine Ticker-Nachrichten vor.

2. Bundesliga Spieltag Rollstuhl Bundesliga- von André Weidemann


2. Spieltag der 1. Bundesliga

Am Samstag den 12 Dezember 09 fand in Bad Kreuznach der 2. Spieltag der Rollstuhl Bundesliga statt. Für meine Mannschaft, die BSG Duisburg standen 3 Partien auf dem Programm. Gegen Berlin, Koblenz 1 und Koblenz 2.

Mit einem 1:4 gegen Berlin starteten wir in den Tag. Nur das Doppel konnte gegen die guten Berliner gewonnen werden. In den Einzeln verloren mein Teampartner Berthold und ich gegen Jan Gürtler und Heiko Gosemann jeweils beide Spiele. So konnte nur der Ehrenpunkt im Doppel die Niederlage ein wenig schönen.

Im zweiten Spiel des Tages gegen Koblenz 1 wurde dann sogar noch deutlicher verloren. Gegen Cetin und Schulz konnte gar kein Spiel gewonnen werden. Mit 0:5 verloren wir  gegen die amtierenden Deutschen Meister sehr klar.

Im Spiel gegen Koblenz 2 hatte wir uns eigentlich was ausgerechnet, aber leider wurde auch dieses Spiel relativ klar mit 1:4 verloren. Nach den ersten beiden Einzeln stand es bereits 2:0 für Koblenz. Auch im Doppel gewann das Team Weber/Müller, sodass das Spiel zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden war.  In den letzten beiden Einzeln verlor dann Bertold gegen Weber mit 1:3, ich gewann gegen Müller mit 3:1. Wieder war es nur der Ehrenpunkt aus Duisburger Sicht.

Nach der Hinrunde wir mit der BSG Duisburg den 6 Platz in der Tabelle. Am 13.03.2010 findet der dritte Spieltag in Rees statt. Hier geht es darum die Spiele gegen Bielefeld (Platz 8) Plattling (Platz 7), Frankfurt (Platz 5) und Bayreuth (Platz 2)erfolgreich zu gestalten.

Wie schon vor der Saison angenommen, kann dieses Jahr nur der Klassenerhalt das Ziel für uns Duisburger sein. Die 1. Bundesliga ist in diesem Jahr so stark und ausgeglichen wie schon lange nicht mehr.

Sponsoren


Termine


  • Aktuell liegen keine Termine vor

Geburtstage


  • de Rooy, Silvia
  • Kuhlen, Roland
  • Schnittcher, Benjamin
  • Dahmen, Marcel
  • Snelting, Frank
  • Schwarz, Martin
  • Giesen, Verena
Get it on Google Play