Statistik:

  • Besucher bisher: 326305
  • Besucher online: 4

Ticker


Aktuell liegen keine Ticker-Nachrichten vor.

Hinrunde 2009/2010 ein Bericht über unseren Nachwuchs


Jugendbericht Hinrunde 2009/ 2010

 

Über die Herren- und Damenmannschaften des TTV wird regelmäßig in der lokalen Presse berichtet.

Die Spieler der Herren- und Damenmannschaften von morgen kommen dabei manchmal zu kurz- sie stehen nicht im Blickfeld der hiesigen Zeitungen, obwohl gerade die Jugendarbeit das entscheidende Kriterium für das Fortbestehen eines Vereins ist.

Es versteht sich demnach von selbst an dieser Stelle mal einen Blick auf den Nachwuchsbereich des TTV zu werfen:

 

Die Mädchen-Mannschaft des TTV belegt derzeit den 3. Platz in der Mädchen Bezirksklasse. Leider haben sich am Anfang der Saison 2 Spielerinnen abgemeldet, sodass für die Mannschaft permanent aus der Schülerinnen-Mannschaft Ersatz gestellt werden muss. Dass die Mannschaft dennoch so gut platziert ist, ist vor allem der reaktivierten Nina Finke und Natalie Schnittcher zu verdanken. Natalie hat im vergangenen Jahr einen enormen Sprung gemacht und konnte mit einer Einzelbilanz von 16:7 Spielen auf sich aufmerksam machen.

 

Die Schülerinnen des TTV belegen derzeit den 8. Tabellenplatz in der Schülerinnen Bezirksliga. Das Team wird angeführt von Hanna Finke, die an Position 1 mit 8:8 Spielen eine gute Bilanz gespielt hat. Außerdem gehören Sina Hogefeld, Leonie Beyer und die talentierte C-Schülerin Jil Basten zum Team. Madlen Hölter und Franziska Potrykus komplettieren das Team als Ersatzleute. Damit das Team in der Rückrunde noch den ein oder anderen Platz nach oben klettert, bedarf es weiterer Trainingseinheiten.

 

Bei den Jungen des TTV wurden im Vorfeld dieser Saison gleich 4 Mannschaften gemeldet. Die Leistungsdichte der 16 Spieler ist dabei so groß wie schon lange nicht mehr. Das bedeutet, dass das Spielniveau von einer unteren zur nächst höheren Mannschaft, wenn überhaupt, nur minimal höher ist.

 

Dass sich die Jungen in der Hinserie enorm gesteigert haben, erkennt man insbesondere an den aktuellen Tabellenpositionen. Die 1. Jungen-Mannschaft ist in der Kreisliga Herbstmeister. Spitzenspieler und Kapitän Nils Beltermann führt das Team dabei mit einer Bilanz von 17:6 Spielen an. Weiterhin gehören Bene Tenbrink, Patrick Schenk (beide letztes Jahr Schüler Bezirksliga) sowie Florian Schuba, der sein Comeback beim TTV feierte, zur Mannschaft. Nils Beltermann: "Die Hinrunde ist sehr gut gelaufen und wir sind auf einem guten Weg unser Saisonziel, den Aufstieg in die Jungen-Bezirksklasse, zu erreichen."

 

Die 2.- 4. Jungen-Mannschaft tritt in der 1. Kreisklasse an. Dabei spielen die 2. und 4. Mannschaft sogar in einer Gruppe. Die 2. Mannschaft um Kapitän Dennis Breuer überwintert verlustpunktfrei am Platz an der Sonne. Zum Team gehören weiterhin Alexander Hülkenberg, Robin Greif und Fabian Terstegen. Fabian gelang das Kunststück in der gesamten Hinrunde nicht ein Einzel zu verlieren. Dennis Breuer äußerte sich wie folgt zu der Hinserie: „Es ist fast so, dass wir uns in der Liga langweilen. Wir setzen alles daran im nächsten Jahr eine Liga höher zu spielen, um wieder gegen bessere Spieler spielen zu dürfen“

 

Die 4. Jungen belegt in der Gruppe mit 7:9 Punkten den 6. Tabellenrang. Die Mannschaft um die beiden Beltings Zwillinge kann sich aber in der Rückrunde noch steigern. Hervorzuheben ist die Leistung von Kevin Peters, der mit seinem neuen Noppen Belag auf der Rückhand dem ein oder anderen Gegner das Fürchten gelehrt hat.

 

Die 3. Jungen tritt in der Parallelgruppe der 1. Kreisklasse an und belegt dort einen zufrieden stellenden 3. Tabellenplatz. Das Team bilden Erik Werdelmann, Lukas Wissen, Christoph Dierkes und Nico Karau. Es kommt nicht von ungefähr, dass mit Lukas Wissen (8:3) der trainingsfleißigste Spieler der Mannschaft die beste Bilanz gespielt hat. Für die Rückrunde bleibt abzuwarten, inwiefern sich die Mannschaft zusammenreißen kann und ob gegebenenfalls noch Steigerungspotential vorhanden ist.

 

Die 1. Schüler des TTV tritt in der Schüler Kreisliga an und belegt dort den 7. Tabellenplatz. Dass am Ende der Hinrunde nur 4 Punkte auf der Haben- Seite stehen, ist sicherlich auch für die Spieler eine kleine Enttäuschung.

 

Mannschaftsführer Lucas Schmidt, der an Position 1 eine Bilanz von 12:7 Spielen erspielt hat, äußerte sich wie folgt zu der Hinrunde 2009/ 2010: „Momentan stehen wir nicht auf einem Abstiegsplatz. Wir müssen  zusehen, dass wir in den Meisterschaftsspielen mehr zusammenhalten und uns stärker unterstützen. Wenn uns das gelingt, können wir uns im unteren Mittelfeld etablieren.“ Zur Mannschaft gehören außerdem noch Miguel Vergoossen, Max- Timo Pohle und Lukas Sverko.

 

Als weiteres Schüler- Team geht die B- Schüler Mannschaft des TTV an den Start. Zum Team gehören: Felix Bossmann (10:2), Thomas Kleipass (6:4), Marco Krawczyk (3:7) und Mark Werdelmann (7:5). Die junge TTV Mannschaft spielt in dieser Formation das erste Jahr zusammen und belegt einen hervorragenden 3. Platz in der Liga. Besonders erfreulich ist die Entwicklung von Felix Bossmann, der in seinem 1. B-Schüler Jahr direkt eine tolle 10:2 Bilanz erspielt hat. Auch Marko Krawczyk, der sich in seinem ersten Jahr beim TTV befindet, sind wöchentlich Steigerungen anzusehen.

 

Wie berichtet ist bei den C- Schülern bereits nach der Hinrunde die 1. Saison beendet. Die jüngste TTV Mannschaft wurde in der Aufstellung Jonas van Dreuten, Benjamin Schnittcher, Tobi Dyballa und Peter Bühren Meister in der C- Schüler Kreisliga. Alle Spieler haben eine klasse Leistung gezeigt und werden sicherlich auch in der zweiten Serie eine gute Rolle im Kampf um die Meisterschaft spielen.

 

von Jörn

 

Sponsoren


Termine


  • Aktuell liegen keine Termine vor

Geburtstage


  • Kuhlen, Roland
  • Schnittcher, Benjamin
  • Dahmen, Marcel
  • Snelting, Frank
  • Schwarz, Martin
  • Giesen, Verena
Get it on Google Play