Statistik:

  • Besucher bisher: 326093
  • Besucher online: 7

Ticker


Aktuell liegen keine Ticker-Nachrichten vor.

Kids Open 2011- von Lukas Wissen und Miguel Vergoossen


Kids-Open 2011

 

 

Freitag der 02.09.2011:

Wie immer mussten alle früh aufstehen und fast alle waren pünktlich- außer Stefan :-) . Mit einer kleinen Verspätung ging es dann in Richtung Düsseldorf. Dieses Jahr waren nicht so viele Teilnehmer dabei, da viele zu alt waren. Die Fahrt war ruhig, aber wir mussten einen kurzen, nicht geplanten Stopp machen, da einige mehr oder weniger dringend auf die Toilette mussten. Die Begeisterung war groß als das Schwimmbad in Sicht war, denn das hieß dass wir da waren. In den Mannschaftswettbewerben, die am Freitag ausgetragen wurden, haben sich wenige für das Hauptfeld qualifiziert. Die, die weiter gekommen sind, sind aber auch in der ersten Hautrunde gescheitert. Spaß gab es danach noch im Schwimmbad, welches von vielen nach dem Ausscheiden besucht wurde. Abends fuhren wir dann zur Übernachtungshalle, wo wir unser Quartier aufgeschlagen haben. Die bestellte Pizza war leider viel zu viel für uns. Von insgesamt 12 Blechen ist reichlich übrig geblieben. Ein paar Betreuer und Spieler haben sich danach in einer nahe gelegenen Kneipe das Fußballspiel der Deutschen angeschaut. Um halb 12 wurden dann die Lichter gelöscht und kurz danach kehrte Ruhe ein. Lediglich die Millinger machten munter bis 2 Uhr weiter.

 

Samstag der 03.09.2011:

Bereits um 4 Uhr morgens ging es im Bereich der Millinger weiter, was zur Folge hatte das um 5 Uhr der größte Teil der Halle schon wach war. Zum Frühstück gab es die Pizza vom Vortag, Cornflakes und Brot mit Käse oder Aufschnitt. Danach brachen wir in Richtung Halle auf. Dann begannen die Einzelwettbewerbe, bei denen wir sehr gut abschnitten. Einige von uns konnten sich für das Hautfeld qualifizieren.

Wieder war das Schwimmbad ein beliebter Anlaufpunkt, von denen die mit ihren Spielen fertig waren. Gegen Abend sind wir dann in Richtung Turnhalle aufgebrochen, wo wir uns in zwei Gruppen aufteilten. Eine Gruppe fuhr zunächst zu McDonalds ehe der Besuch des Bundesligaspiels Borussia Düsseldorf vs. SV Plüderhausen anstand. Die andere Gruppe lief zu McDonalds, ehe sie wieder zur Halle zurücklief.

Gut gelaunt und müde kamen kam die Bundesliga- Truppe schließlich zurück zu Halle. Nachts wurde das Licht um halb 11 ausgemacht und es kehrte Ruhe in die Halle ein. Sogar die Millinger wurden ein bisschen ruhiger.

 

Sonntag der 04.09.2011:

Um 7 Uhr sind die Letzten geweckt worden, da die Ersten schon um 9 Uhr spielen mussten und wir noch die Halle aufräumen und alles zusammen packen mussten. Anschließend ging es zur Wettkampfhalle. Leider dauerte es nicht lange bis alle ausgeschieden waren. Die Gegner waren einfach zu gut. Besonders die sehr starken Russen haben uns das Leben schwer gemacht.

Nachdem wir auf der Rückfahrt noch durch ein unglaublich starkes Gewitter gefahren sind, waren wir gegen 15 Uhr wieder in Rees. Die Kids-Open 2011 waren damit zu Ende.

 

Miguel u. Lukas

Sponsoren


Termine


  • Aktuell liegen keine Termine vor

Geburtstage


  • de Rooy, Silvia
  • Kuhlen, Roland
  • Schnittcher, Benjamin
  • Dahmen, Marcel
  • Snelting, Frank
  • Schwarz, Martin
  • Giesen, Verena
Get it on Google Play