Statistik:

  • Besucher bisher: 326093
  • Besucher online: 7

Ticker


Aktuell liegen keine Ticker-Nachrichten vor.

Lea Opsölder trifft Timo Boll! Ein Interview!


Lea Opsölder ist die Spitzenspielerin der 1. Schüler Mannschaft des TTV Rees-Groin. In den Herbstferien hatte Lea ein besonderes Erlebnis, als sie im Deutschen Tischtenniszentrum einen Tag mit Timo Boll (aktuelle Nr. 6 der Weltrangliste) und Danny Heister, Coach des deutschen Rekordmeisters Borussia Düsseldorf, trainieren konnte. Wir von ttv-rees-groin.de haben uns mit Lea unterhalten.

-Lea Opsölder durfte einen Tag mit Timo Boll und Danny Heister im DTTZ verbingen- 


TTV: Als ich dich am vergangenen Mittwoch beim Training gesehen habe, hattest du ein unterschriebenes rotes Trikot an. Wie kommst du an ein solches Trikot und von wem sind die Unterschriften?

Lea: In den Herbstferien durfte ich einen Tag mit Timo Boll und Danny Heister in Düsseldorf trainieren. Alle Teilnehmer haben ein Trikot, eine Hose, eine Tasche und einen Schläger geschenkt bekommen. Auf dem Trikot habe ich dann Timo Boll und Danny Heister unterschreiben lassen.

TTV: Wie kamst du dazu an der Aktion teilzunehmen?

Lea: Mein Onkel Frank hat meine Eltern informiert, dass man sich bei der Rheinischen Post für diesen Trainingstag bewerben kann. Meine Eltern haben sich dann für mich beworben und wir haben Glück gehabt. Es war also eine Überraschung von Frank und meinen Eltern.

TTV: Ihr habt auf dem Arag Center-Court trainiert, der Halle wo auch der Rekordmeister Borussia Düsseldorf seine Bundesliga- und Champions League- Spiele austrägt. Wie war das für dich?

Lea: Das war auf jeden Fall cool dort zu trainieren. Die Halle kannte ich aber schon. Von der Schule habe ich zusammen mit Jana (van Tilburg) und Anna-Maria (Kleen) dort auch schon den Milchcup gewonnen. Außerdem war ich mit dem TTV schon ein paar Mal da, um in der Bundesliga Borussia Düsseldorf zuzusehen.

TTV: Wie lief das Training ab und was habt ihr trainiert?

Lea: Das Training lief so ähnlich ab, wie ich es auch vom TTV kenne. Als erstes wurden wir in Gruppen eingeteilt. Dann haben wir an verschiedenen Stationen Aufschlag und Robotertraining sowie andere Übungen gemacht. An einer Station wurde die Schnelligkeit unseres Schmetterballs gemessen.

TTV: Und? Wie schnell war dein schnellster Schmetterball?

Lea: 68 kmh. Mama und Papa haben gesagt, dass ich mit dem geschenkten Schläger trainieren soll. Aber der Schläger war nicht so schnell wie mein eigener. Mit meinem Schläger hätte ich bestimmt noch schneller geschmettert.

TTV: Und wann kam Timo Boll dazu? Was hat er mit euch gemacht?

Lea: Timo kam nach dem Mittagessen dazu und hat mit uns verschiedene Übungen gemacht. Besonders gut fand ich, dass wir auch seine Aufschläge annehmen durften.

TTV: Timo Boll ist einer der besten Spieler der Welt, mehrfacher Europameister und Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Hast du seine Aufschläge denn auf den Tisch bringen können?

Lea: Die einfachen Aufschläge habe ich bekommen. Die guten Aufschläge habe ich aber nicht einmal in die Nähe des Tisches bringen können. In den Aufschlägen war schon wirklich viel Rotation.

TTV: Apropos Timo Boll. Wie fandest du ihn überhaupt?

Lea: Timo und auch Danny Heister waren wirklich nett und haben auch ein paar witzige Sachen mit uns gemacht. Bei guten Bällen haben die beiden uns auch oft gelobt. Trotz ihrer Erfolge sind sie überhaupt nicht eingebildet sondern total auf dem Boden geblieben. Schön war, dass sie sich wirklich viel Zeit für uns genommen haben.

TTV: In der Liga steht du mit deiner Mannschaft im Moment ganz oben. Hast du mit Jana, Joyce und Anna-Maria ein Ziel für die Saison ins Auge gefasst?

Lea: Das nächste Spiel haben wir gegen den Zweiten der Tabelle. Wir würden in unserer Liga schon gerne Meister werden, wobei wir als Mädchen Mannschaft nicht in der höheren Liga spielen können. Mal sehen, wie es wird.

Lea, vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Freude am Tischtennissport.

Sponsoren


Termine


  • Aktuell liegen keine Termine vor

Geburtstage


  • de Rooy, Silvia
  • Kuhlen, Roland
  • Schnittcher, Benjamin
  • Dahmen, Marcel
  • Snelting, Frank
  • Schwarz, Martin
  • Giesen, Verena
Get it on Google Play