Statistik:

  • Besucher bisher: 325958
  • Besucher online: 1

Ticker


Aktuell liegen keine Ticker-Nachrichten vor.

News


Aktuelle Presseberichte!

20.04.2010

Liebe Leser,

die Pressebereichte vom Wochenende können auf Grund technischer Probleme derzeit nicht hochgeladen werden. Die Berichte liegen aber ausgeschnitten auf meinem Schreibtisch und werden selbstverständlich nachgereicht.

Erste verliert beim Post SV Kamp- Lintfort II!

18.04.2010

Die erste Mannschaft des TTV hat am Wochenende beim Post SV Kamp- Lintfort II mit 4:9 verloren. Der Mannschaft um Führungsspieler Dahmen gelang es dabei nicht, die schlechte Auswärtsbilanz beim Post SV Kamp- Lintfort zu verbessern. Am kommenden Wochenende erwartet das TTV- Team die Spvgg Meiderich 06/95 im letzten Heimspiel der Saison 2009/ 2010 in der Turnhalle an der Sahlerstraße. 

Im Laufe der kommenden Woche gilt es, sich im Training noch einmal die letzte Sicherheit zu holen, um dann am kommenden Samstag in eigener Halle den zweiten Platz zu festigen. Zwar wissen alle Beteiligten um die Wichtigkeit dieses Spieles, dennoch sollte man mit kühlem Kopf an die letzte Aufgabe herangehen. Die Qualität der Mannschaft ist schließlich unbestritten, außerdem fuhr die Mannschaft zuletzt sichere Siege ein.  

Deutscher Meister im Doppel- Platz 2. im Einzel rundet tolles WE ab!

18.04.2010

Erstmals in seiner immer noch jungen Tischtennis- Rollstuhl- Karriere wurde André Weidemann vom TTV Rees- Groin am Wochenende in Rheinsberg (Brandenburg) Deutscher Meister. Zusammen mit seinem Duisburger Mannschaftskollegen Berthold Scheuvens stand Weidemann am Freitag in der Doppelkonkurrenz auf dem Treppchen ganz oben und konnte von dort seinen ersten Titel bei nationalen Meisterschaften feiern.

Der Sieg im Doppel ist umso höher einzuschätzen, da in der Doppel- Konkurrenz alle Rollstuhlsportler, unabhängig von den Schadensklassen, gegeneinander antreten. Demnach musste sich die Paarung Weidemann/ Scheuvens auch gegen Paarungen mit weitaus geringeren körperlichen Einschränkungen durchsetzen.

Zunächst trat das Doppel in einer 4er Gruppe an. Dort belegte man den 2. Platz. André und Berthold mussten sich nur der Paarung Cetin/ Schulz geschlagen geben. Den Weg ins Finale ebneten die beiden Spieler der BSG Duisburg- Bucholz durch Siege über Schmidtberger/ Kotschenreuter und Kober/ Burghardt. Im Finale traf man schließlich erneut auf die Paarung Cetin/ Schulz. Nach einem packenden Match gelang die Revanche. Die Freude nach dem Titel war verständlicherweise riesengroß. Dass die Party am Abend nicht allzu ausgelassen wurde, lag einzig und allein daran, dass am gestrigen Samstag noch die Einzelkonkurrenz auf dem Programm stand.

-Deutscher Meister im Doppel- André Weidemann vom TTV Rees- Groin-

Auch dort erwischte Weidemann einen guten Tag. Mit seinem Gruppensieg (6er Gruppe) qualifizierte sich der Halderner für das Halbfinale. Dort bezwang der TTVer Jörg Clausen aus Husum, ehe er im Finale Thomas Schmidtberger aus Plattlingen glatt mit 0:3 unterlag. "Thomas hat im Finale richtig gut gespielt, außerdem war ich nach dem langen Turnier einfach platt. Thomas ist verdient Deutscher Einzelmeister geworden", zeigte sich André als fairer Verlierer.

Zum Wochenende insgesamt äußerte sich André ausgelassen: "Mit dem Titel im Doppel und Platz 2 im Einzel ist das Wochenende richtig gut verlaufen. Deutscher Meister zu werden ist einfach ein geiles Ding".

2. Mannschaft ist Meister in der Bezirksklasse!

18.04.2010

Die zweite Mannschaft des TTV Rees- Groin ist am gestrigen Samstag durch einen 9:5 Sieg in Uedem Meister in der Herren Bezirksklasse geworden. Vor großer Kulisse (u.a. der Bürgermeister von Uedem) gewann das Team um Spitzenspieler Josef Franken letztlich verdient und zog am Spitzenreiter TTV Uedem vorbei. Unsere Mannschaft wurde dabei von einigen Reeser Schlachtenbummler unterstützt. Bei zwei Punkten Vorsprung und dem besseren direkten Vergleich ist dem TTV die Meisterschaft in der Bezirksklasse nun nicht mehr zu nehmen. Beim letzten Heimspiel gegen den SV Bislich werden die Reeser Herren von ihren Spielerfrauen mit einem Frühstück in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet. Zum erfolgreichen Team gehören:

J. Franken, P. Gundlach, S. Tenbrink, M. Diederichs, W. Franken, F. Opsölder (K), H. Franken

-Stefan Tenbrink, Meister in der Bezirksklasse mit dem TTV Rees- Groin II-

Wir vom TTV sagen Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Saison.

Vierte Mannschaft schafft Klassenerhalt/ Endspurt in der Saison 2009/ 2010

14.04.2010

Liebe Leser,

nachdem auch unsere Vierte ihr gestecktes Ziel, nämlich den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse zu schaffen, erreicht hat, geht es nun nur noch für unsere 1. und 2. Mannschaft darum, die Saison 2009/ 2010 erfolgreich abzuschließen. Dabei ist unsere Zweite in der konfortablen Situation, aus eigener Kraft die Meisterschaft zu sichern. Allerdings muss die Zweite dafür am kommenden Samstag im schweren Auswärtsspiel beim Verfolger Uedem gewinnen. Im Hinspiel verlor der TTV in eigener Halle mit 7:9, sodass die Favoritenrolle wohl bei den Uedemern liegen sollte.

Unsere Erste muss aus den kommenden zwei Spielen zumindest einen Sieg einfahren, um sich für die Relegationsspiele im Kampf um den Verbandsligaaufstieg zu qualifizieren. Der TTV wird am Samstag beim Post SV Kamp-Lintfort II antreten und hat dabei ein ebenso schweres Auswärtsspiel wie unsere Zweite vor der Brust. Auf einen Ausrutscher des Tabellenführers Post SV Kamp- Lintfort I wartet die junge Reeser Mannschaft wohl vergeblich, da der Ligaprimus in den noch ausstehenden Spielen auf vermeintlich leichte Gegner trifft.

Erfreulich ist außerdem, dass auch die Damen mittlerweile den Klassenerhalt gesichert haben.

Ein ausführlicher Bericht über die Jugend erfolgt in den nächsten Tagen.

 

Sponsoren


Termine


  • Aktuell liegen keine Termine vor

Geburtstage


  • de Rooy, Silvia
  • Kuhlen, Roland
  • Schnittcher, Benjamin
  • Dahmen, Marcel
  • Snelting, Frank
  • Schwarz, Martin
  • Giesen, Verena
Get it on Google Play