Statistik:

  • Besucher bisher: 326308
  • Besucher online: 5

Ticker


Aktuell liegen keine Ticker-Nachrichten vor.

News


Erfolgreiches Wochenende für fast alle TTVer

30.01.2017

Die 1. Herren konnte, wie erhofft, 2 Punkte aus Heisingen mitnehmen, womit eine erfolgreiche Revanche für die Hinspielniederlage gelang. Zudem verlor der direkte Konkurrent TTC Waldniel mit 7:9 bei der MTG Horst. Somit stehen beide Mannschaften mit 19:7 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz.

Auch die anderen Teams hatten größtenteils Erfolge zu verzeichnen. Die 2. Herren setzte sich überraschend deutlich gegen den Weseler TV durch (9:2), was auch den Siegen der beiden Ersatzspieler Lucas Schmidt und Jens Terhorst zu verdanken ist, die sowohl im Einzel als auch zusammen im Doppel punkteten. Gleichzeitig gewann die 5. Herren 9:3 gegen die auf der Tabelle höher angesiedelten Gäste aus Xanten. Mit einem Spielverhältnis von 6:14 scheint der Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle wieder möglich.

Am Sonntag gewann die 4. Herren in heimischer Halle gegen den GSV Suderwick mit 9:6 und steht mit 12:8 Punkten trotzdem noch auf einem direkten Abstiegsplatz (Platz 5). In jedem Fall waren auch dies wichtige Punkte, die den Weg Richtung Klassenerhalt ebnen können.
Geschlagen geben mussten sich leider die 6. Herren (2:9 gg. Dingden IV)  und die 2. Damen, die trotz der Personalschwäche der Gäste aus Hamborn nicht über ein 4:8 hinauskamen.

Details und Stimmen zum vergangenen Spieltag findet ihr unter folgendem Link.

3. Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften

29.01.2017

Bei den heute ausgetragenen Westdeutschen Meisterschaften der A-Schülerinnen belegte Lea Opsölder zusammen mit Lea Vehreschild (DJK Rhenania Kleve) den 3. Platz in der Doppelkonkurrenz.

Im Einzel gelang Lea mit einem 2:1 Spielverhältnis in der 4er-Gruppe (Gruppe 6) der Einzug in die KO-Runde, wo sie sich im 1. Einzel im fünften Satz gegen Leonie Humme vom DJK BW Annen durchsetzen konnte. Danach musste sie sich leider gegen die Damen-Oberliga-Spielerin Hannah Schönau (TTC 1950 Mariaweiler) und spätere Einzel-Dritte geschlagen geben.


Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Leistung!

Die Rückrunde läuft!

28.01.2017

Heute startet der 2. Spieltag der Rückrunde. Nachdem der 1. Mannschaft mit einem 9:2 Sieg gegen Bochum ein guter Start gelungen ist, möchte "Die Erste" auch heute, anders als im Hinspiel, gegen Heisingen Punkte mitnehmen (mehr dazu im aktuellen Pressebericht).

TTV Rees-Groin Rückrunde


Zudem finden heute und morgen folgende Spiele in Rees statt:

Samstag, 28.01.2017
Gleichzeitig in der Grundschulturnhalle an der Sahlerstraße (Beginn: 18:30 Uhr):
- 5. Herren gg. TuS Xanten II
- 2. Herren gg. Weseler TV

Sonntag, 29.01.2017
- 2. Damen gg. TTG DJK Rhld. Hamborn
- 4. Herren gg. GSV Viktoria Suderwick (jew. 10:00 Uhr Anschlag; ebenfalls in der Grundschulturnhalle)

Sofern ihr heute Abend oder morgen früh noch nichts vorhabt, kommt gerne vorbei. Die Teams freuen sich über jeden einzelnen Zuschauer. Alternativ könnt ihr die Ergebnisse natürlich auch im Live-Ticker via App (iOS/Android) oder TTV-Homepage verfolgen.

Allen Mannschaften viel Erfolg und vor allem Spaß!

Fahr- und Spielplan der Rückserie jetzt verfügbar!

10.01.2017

Der Fahr- und Spielplan der am Wochenende startenden Rückrunde ist jetzt in der entsprechenden Rubrik eingestellt. Bitte macht euch mit dem Plan vertraut, damit insbesondere die Kinder und Jugendliche unseres Vereins betreut werden.

Danke und guten Start in die Rückrunde.

Volksbank Neujahrsturnier 2017

07.01.2017



Bereits die vierte Auflage des Volksbank Neujahrsturnier wurde am heutigen Samstag in der Turnhalle der Grundschule Rees ausgetragen. Trotz frostiger Temperaturen und glatter Straßen fanden sich mehr als 30 Sportlerinnen und Sportler sowie etliche Zuschauer zum traditionellen Aufgalopp der hiesigen Tischtennisvereine an den Tischtennistischen ein. Zu dem Turnier hatte der TTV Rees-Groin als Organisator und die Volksbank Emmerich-Rees als Sponsor geladen. 

Die Zweiermannscháft Carsten Franken und Jana van Tilburg (beide TTV) sicherten sich in diesem Jahr Platz eins vor Cedric Görtz und Rene Kantehm (TTV/ SuS Isselburg). Sieger der Trostrunde wurden Marcel Dahmen und Andre Vennemann (TTV/ TV Jahn Emmerich-Vrasselt). Die Platzierten freuten sich über Geld- und Sachpreise im Wert von 200 Euro. Nach und zwischen die Spielen blieben den Sportlerinnen und Sportler ausreichend Möglichkeiten, um sich auf das (Tischtennis)- Jahr 2017 einzustimmen. "Die Veranstaltung nimmt bei den Tischtennisspielern der Region einen festen Platz im Kalender ein, viele freuen sich daher schon heute auf die fünfte Auflage am 6. Januar 2018", zieht Turnier-Organisator Marcel Dahmen ein positives Fazit.

Sponsoren


Termine


  • Aktuell liegen keine Termine vor

Geburtstage


  • Kuhlen, Roland
  • Schnittcher, Benjamin
  • Dahmen, Marcel
  • Snelting, Frank
  • Schwarz, Martin
  • Giesen, Verena
Get it on Google Play