Franca van Dreuten bei Top-24-Rangliste

Am 24.06.18 fand in Letmathe die Top 24 Rangliste der Schülerinnen A statt. Da Joyce van Tilburg nicht teilnehmen konnte, rutschte Franca van Dreuten ins Teilnehmerfeld nach und konnte wieder einmal ihre Qualitäten unter Beweis stellen.


Gespielt wurde hier ebenfalls wieder in 4 Gruppen à 6 Spielerinnen. Das erste Spiel bestritt Franca direkt gegen die stärkste Spielerin der Gruppe, Felina Busch (SC Fortuna Bonn). Hier musste Franca leider eine 1:3 Niederlage hinnehmen, konnte ihrer Gegnerin das Leben das ein oder andere Mal ziemlich schwer machen.

Im zweiten Spiel ging es gegen Svenja Schlangenotto (SV Heide Paderborn). Hier gewann Franca souverän mit 3:0.


Als nächstes spielte Franca gegen die letztendliche Ranglistengewinnerin Medeea Grozav-Marcu (TuS Sundern). Nach einer 2:0 Führung musste Franca sich dann doch noch in einem sehr spanndenen Spiel 2:3 geschlagen geben. Die letzten beiden Spiele gegen Lisa Keoaphay (DJK Blau-Weiß Annen) und Sina Hermann (Gadderbaumer TV) gewann Franca glatt mit 3:0 und zog als Gruppendritte in die Hauptrunde ein - womit sie um die Plätz 5 bis 12 spielte.

Zu Francas Ungunsten verletzte sie sich beim letzten Gruppenspiel am Fuß, konnte somit die weitere Hauptrunde nicht mehr bestreiten, und musste somit als 12te die Rangliste beenden. Es wäre bestimmt noch ein wesentlich besserer Platz drin gewesen. Dies kann Franca dann glücklicherweise bei der heute in Rödinghausen stattfindenden Top 16-Rangliste unter Beweis stellen.


Ergebnisse


Betreuer/Bericht: Pascal Willer