Vorschau
Senioren 40 für Westdeutsche Meisterschaften qualifiziert!

Die Saison unserer 40 Mannschaft geht weiter!

Das Team um Kapitän Marcel Dahmen, der gestern für den kurzfristig verletzt ausgefallenen Ingo Schraven ins Trio rückte, hat durch den 4:0 Sieg gegen Erkelenz das Endspiel für den Bezirk Düsseldorf erreicht (Bezirksmeisterschaften) und sich damit gleichzeitig für die Westdeutschen Meisterschaften am 13. und 14.04.2019 in Brackwede qualifiziert. Dies ist ein Novum für den TTV. Noch nie zuvor schaffte die Senioren 40-Mannschaft diesen Sprung.

Dass das Spiel gegen "Favorit" Erkelenz mit 4:0 für den TTV endete, hatte vor dem Spiel auch niemand gedacht. Insbesondere Marcel Dahmen konnte in seinem Einzel gegen Topspieler Frank Picken, Nr. 1 in der Landesliga mit hoch positiver Bilanz, überraschen. Der Spielbericht ist bereits auf click-tt abrufbar.

Das Team, das im Ligabetrieb stets mit vier Akteuren (nach Foto v.l.n.r.: Wolfgang Gerth, Marco Diederichs, Ingo Schraven, "Stammersatzspieler" Stefan Tenbrink und Marcel Dahmen) an den Start geht, freut sich riesig über das Erreichen der Westdeutschen Meisterschaften. "In Brackwede werden dann acht Mannschaften antreten und am Samstag wird in zwei Gruppen gespielt (also drei Spiele an einem Tag). Die jeweils Gruppenersten und -zweiten spielen dann am Sonntag um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft", so Mannschaftskapitän Marcel Dahmen.

Wir gratulieren zur Qualfikation und zur starken Leistung!